Zum Hauptinhalt springen

Septische Thoraxchirurgie / Lungenempyem

Septische Thoraxchirurgie

Pleuraempyem und Thorakoplastiken

Wir führen nach Möglichkeit minimal-invasive Dekortikationen der betroffenen Lunge mittels video-assistierter Thorakoskopie durch. Beim Vorliegen eines chronischen Empyems ist teilweise die Anlage eines Thoraxfensters notwendig. Nach der Sanierung der Infektion erfolgt sekundär der Verschluss des Fensters in Kooperation mit den Kollegen der plastischen Chirurgie.